Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

ieüIch glaube es waren zwei Radtouren, nun denn sie brachte uns auch nach Cerveteri, nun denn ich besichtigte die Nekropolen und es handelte sich dabei um gelben Tuffstein aus dem diese gebaut wurden. Also waren sei zum Großteil lichtdurchflutet und eine so ein steinernes  Bett mit Kopfkissenfand ich als 24 jährige einladend und legte mich philosophierend drauf. Meine Freundin völlig entsetzt meinte da lag ja einmal ein Toter. Ich äusserte dann dass diese Jahrhunderte sogar Jahrtausende her ist, als wird wohl nichts mehr von dem Toten übrig sein. Nun denn hier arrangieren sie das so eben wegen der NSSchergennachfahrenschule (nun denn ein paar fanden in unterschiedlichen Versionen Geschmack an alten Geschichten und Büchern) und einen gibst der steht sich auf soetwas und arrangiert wie in Deutschland oder nur Bayern oder sogar nur Starnberg ? durch etliche Strukturen hinweg so einiges, nun denn ich habe es anschaulich beschrieben, aber zahlt hat er net, das weiss er auch selbst man erledigt das diskret, ich habs auch geschildert seit drei Jahren so allerlei zustaendigen Leuten auch high ranked und adequat aber tun tut niemandes handelt sich um ein lokales Gesellschaftsspiel mit Todesfolgen für Damen. Der ihn leiblich stützte der Vize jetzt streckt er gerade die Zunge heraus,   beschäftigte sich sogar mit dem Krankenhauswesen! Interessant aber doch, da braucht es kein Krankenhauswesen dafür, das ist der Friedhof. Ich bin wirklich für Freiwilligenaktionen solcher Menschen, fast zu milde. Weil on Top haelt mans ich einer Alt Beate Uhse folgenden Strategie befleissigenden und darin sehr akuraten Homosexuellen RA. Uber den möchte man dann noch mit mir sprechen, obschon diverse einschlägige Massnahmen gesetzt sind und wurden (also Realitätsverlust) mit mir sprechen und auch nicht über die Polizei Herrsching.

Un dann noch abschreiben von mir statt Sühnegedanken! Also wirklich! Geschmacklos und verdorben! Weil wenn die Frau leider nicht  gestorben ist, kann man immerhin noch das das tun! Das Da!

Bitte meine Vermeiter in Ruhe lassen wenn mann den Leib schuldet!
https://www.academia.edu/43373984/_H%C3%A4user_der_Toten_Etruskische_Nekropolen_und_Gr%C3%A4ber

Neuer Beitragstitel

Veröffentlicht am 15.08.2022

Ach wie bedauerlich eben, es dauert und dauert eben, man muss einmal eine Gewohnheit ändern, eine Gewohnheit, eine andere Uhrzeit soll erlaubt sein und muss, man muss dies sich nehmen, Widerspruch sich erlauben, oder ewtas anderes, erinnere mich noch gut wie der Sohn dem berühmten aus Wolfsburg im Schlosse mit Atelier und Gartenetechnikzu Hause, der sohn war so erbost (Vater behandelte Mutter als schwangere schlecht und hatte eien weitere Beziehung zu seiner Fotografiegehilfin und sie wurde vereehrt, er riss aus und verschwnd bei uns für Stunden eben, war eben mal so, ging auch vorüber): Wegen dieser sohnesfigur muss ich theoretisch unbedingt erwähne dass der alte grüne Herr in Stuttgart über einen Nobelkatzenzüchter laboriert, ist mir doch Scheissegal soll er es doch dumm versuchen, finden dem alten doch eine andere Frau eine eingehende Tieraerztin in Germering samt Katzenverein.

plan+impuls, denkwuerdeig ists schon Plan+Impuls, also einen deiser alteren LMU Mitarbeiter habe ich gesprochen, nun seitdem kommen alle dreie selstam unisono nur in einer Zwansgbigamie jetzt seit einer Viertelstunde schillernd und vexatative daher,merkwuerdige Leuet, holte mir bloss deren Folder, diese Bigamie frociertt deutet eher auf Vergewaltigung hin, istwirklich alles von denen? Die LMU klassiche Frauenvergewaltigungsuni, so in der freien Wirtschaft legt man doch ab, wenn nciht Psychiater gehen, alle drei, Maris fast fertig, wenden Sie sich dorthin.

Also  bei Grimm is dieses Phaenomen bekannt.

Er hiess glaube ich Paul Oberhammer

Ich wollte nur ausrichten meinen braven Schreiberlingteam, dass es schon nett gewesen wäre mir mitzuteilen wo im Ausland sie damit gewesen sind, weil danach gings ein wenig berab und ich hatte mit ca 10 sich trennenden Partner deren Midlifefcrisis selbst zu tragen als Firmenpsychiater und die ehemalige Gattin bekam nichts ab, das ist offenkundig verkehrt herum, inzwischen bildeten die Staatskanzlei ein Herr Groh sieben Schülerinnen aus, die auch in Eifersucht gezüchtet wurden, der olle dumme blonde Finanzminsiter ca 16 die begattet und so eben Kohle für den Staat haben wollte, danach BMW (Nach einer beschriebenen Rochade jaja Herr Vetriebsheini, inzwischen schlug ich mich mit dem Kreuter und Gala sowie sogar Tesla herum, gearbeitet hast Du nicht hast Du nicht, also es kann gut sein dass mein Team so notwendig diese Gehalt und einen BMW dazu, da ja gleichzeitig das Geldwäschegesetz der Klatten die Du begattest um einen Gehalt zu bekommen.
Vor Weihnachten weil ich möchte meine Ruhe haben gebe ich noch die grossen Vergewaltiger an und grossen Psychopathen um Ruhe zu haben sowie um die Leute zu erheitern die da ja nicht entgolten Sexualvorlieben der beratenene Grosskopferten, da ihr ja so im Macchiavelli wart geht das jetzt pressetechnisch eben. Weil ich darf über den Mord an mir berichten. Also umsonst lasse ich mir nicht den Soldatinnenleib zerfleischen noch dazu.
Nun denn die Erinnerungsverlustrochade des grossen Homosexuellenmörders samt x-ten Geliebten hat auch nicht mehr hin bei mir. Den darf ich jetzt verwenden! dDie Presse ich wiess auch wer arrangierte dass die Hausmeisterin das gleiche Gewand zum dritten Male trägt. Ach ja und den Sklavereiparagrafen brav vor sich her getragen von einem grossen Erben fand ich auch, der BMW war freundlich zu dem brachte aber den Paragrafen nicht und TSCHUESS!

Voraus geschickt werden muss ein einfacher Befund. Ich war in England und tanzte bei einer Weihnachtsfeier. Mein Gegenüber meinte, da passiere immer etwas ungutes. Der werdende Direktor war ein Jude, der seine Söhne nach Isreal zur Erziehung schickte, orthodoxer gings nicht und Ringelpiez machte.  Aufeinmal in meiner künstlerischen Schlangenbewegung versenkt, traf mich eine Faust ins Auge, die nur von einer Brille bedeckt war. Ich hatte nochmals Glück, ich bekam nur ein Veilchen, das ich tapfer überschminkte und über Weihnachten auskurierte. Der Kollege bekam eine Psioriasis und schuppte vor sich hin. Ich muss im nachhinein jedoch bemerken, dass der Psychoterror, den sie in Deutschland mit mir aufführen und so generell gern haben viel belastender ist und länger dauert als soetwas und viel stärker verhärmt. also bin ich für Kissenschlachten und das Raufen bei jugendlichen. Auch bei Mädchen.

Wie gesagt meine Tochter hatte eine Psychologin, die mir zwar rhetorisch überlegen war (sie musste trotzdem ihren Göttergatten zum Flughafen fahren, was ich als seltsam empfand). Kann der Gute das nicht selbst tun, immerhin Universitätsprofessorengehalt. Nun gut sie trennte effektiv die Mutter-Kind Beziehung und ich musste ein paar direktorale klare Worte sprechen.

Nun habe ich sie indirekt erwähnt und wie alle einsamen Menschen kam sie sofort geflogen und demonstrierte das folgende (was letztendlich mich dazu brachte, dass sie kurz im lokalen Gefängnis steckte): Aber wie gesagt sie behandelt Jugendliche und pubertierende mit dieser Methode und bekommt eine Entgelt dafür. Also zuerst kommt eine weisse Figur geflattert, ganz und absolut dicht und eng dran den Körper und macht ein paar raufende innere Bewegungen, worauf ich in Geduld erprobt nichts tue, während so macher dann auszuckt und verschwinde murmelt. Da wird von ihr in pervertiertem Zustand beobachtet ob man die Lippen bewegt und dann geisteskrank gemurmelt. Da dies eben ich bin in equanimity geprobt nichts bei mir bewirkte wurde ein Lesbenschmäh ausprobiert und mit den Lippen gesaftelt und debil gemurmelt. Verteidigend nähert sich der Freund, worauf sie sich auszog ganz dicht and dicht an meinem Leib  und mit einem souveränen Bauernschmäh gemeint wurde er wird das mögen (das machen Prostituierte nichtmals mit einem Zuhälter, der dressiert sie zu etwas gesellschaftsfähigem und es gibt Regeln). Ich habe sie dann dreimal an die Wand klatschen lassen, sie endete bei der lokalen Polizei und wenn ich den Gedanken fortspinne hätte sicher Ihr Gatte dann logischerweise mich befriedigt. Also ich bin dafür, dass dieses angebliche Traumabehandlungspaket in normale Fahrwasser geleitet wird. Nichts weiter als der Scheidungsgedanke nobel verkauft und nicht t gelöst. Die Mädchen dürfen Ihren Freund haben und ihre ersten sexuellen Erfahrungen. Ich hatteschon an ein paar das Florett schwingende Burschenschaftler gedacht. Wäre vielleicht sogar nett gewesen.
Ich habe die weisse kühle Dame mit der sündhaft teuren Fisur einmal innerlich gewuzelt und das Nuttenzeichen kam heraus.Irgendeine arme warmherzige Sekretärin wird wahrscheinlich die Wärme liefern dürfen zu diesem kalten berechendem Arrangement. Bezeichnend war auch, dass Abschieskuesse auf die Stirne (die kann man in diesen höchstdubiosen Einstellungen geben) nichts halfen, die Dame wurde fuchsteufeslwild). Jetzt haben en sie wieder die Prostituierte in der Ehe, wozu das?



FrühlingFrühlingBootshausBootshaus    Vor den SchneeflockenVor den Schneeflocken



Bei uns finden Sie die Entfaltungsmöglichkeiten, die Sie suchen. Unser Arbeitsklima ist geprägt von Aufgaben die durch unterschiedliche Kompetenzbereiche (Sphere of Competence) gelöst werden. Das heist die Zuständigkeiten sind eindeutig durch Ihre Ausbildung sowie unsere flexiblen Strukturen gegeben.




Buddha an der WürmBuddha an der Würm

Projekte


 

Flexible Beratung (Novel Applied Science) in Bereichen, die für Kunden neuartig ist und die sehr rasch eingefordert wird.





BauernwerkzeugeBauernwerkzeuge

 



Partnerschaft


  

Wir halten uns an europäische Vorgangsweisen, die durch eine Work-Life Balance ausgezeichnet sind.

   


Über uns

Unsere Beratung erhalten Sie hier bei uns, aufgrund unserer unterschiedlichen Ausbildung können passende  Angebote  die wir nach Ihren Bedürfnissen massgeschneidert (Made to Measure Consulting) anbieten können auch verlangt werden.

Unsere Produkte erhalten Sie, online und per Telefon. Unser Kundenservice bietet Ihnen die besten Angebote (Offer). Sollten Sie weitere Fragen oder besondere Wünsche haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.